Logo
Pfeil links
Pfeil rechts
Pfeil links
D-Düsseldorf Loft 12 Bürogebäude
Auf dem früheren Gelände der Firma Rheinmetall in Düsseldorf-Derendorf, der heutigen „Unternehmerstadt“, wurde ein besonderes Ensemble im Kontext industrieller Architektur entwickelt. Das U-förmige, direkt an der Heinrich-Erhard-Straße gelegene Bestandsgebäude, welches in der Vergangenheit vollständig industriell genutzt wurde, erfuhr eine Erweiterung um eine Tiefgarage und wurde komplett zu einem Bürogebäude umgebaut. Die Planungsabstimmung erfolgte in enger Zusammenarbeit mit dem schon in einem frühen Projektstadium feststehenden Mieter Mediacom, einer international tätigen Mediaagentur. Diese nutzt das gesamte Gebäude.

PROJEKTDATEN
Auftraggeber
Auf dem früheren Gelände der Firma Rheinmetall in Düsseldorf-Derendorf, der heutigen „Unternehmerstadt“, wurde ein besonderes Ensemble im Kontext industrieller Architektur entwickelt. Das U-förmige, direkt an der Heinrich-Erhard-Straße gelegene Bestandsgebäude, welches in der Vergangenheit vollständig industriell genutzt wurde, erfuhr eine Erweiterung um eine Tiefgarage und wurde komplett zu einem Bürogebäude umgebaut. Die Planungsabstimmung erfolgte in enger Zusammenarbeit mit dem schon in einem frühen Projektstadium feststehenden Mieter Mediacom, einer international tätigen Mediaagentur. Diese nutzt das gesamte Gebäude.
Planungs- und Bauzeit
Auf dem früheren Gelände der Firma Rheinmetall in Düsseldorf-Derendorf, der heutigen „Unternehmerstadt“, wurde ein besonderes Ensemble im Kontext industrieller Architektur entwickelt. Das U-förmige, direkt an der Heinrich-Erhard-Straße gelegene Bestandsgebäude, welches in der Vergangenheit vollständig industriell genutzt wurde, erfuhr eine Erweiterung um eine Tiefgarage und wurde komplett zu einem Bürogebäude umgebaut. Die Planungsabstimmung erfolgte in enger Zusammenarbeit mit dem schon in einem frühen Projektstadium feststehenden Mieter Mediacom, einer international tätigen Mediaagentur. Diese nutzt das gesamte Gebäude.
Größe
Auf dem früheren Gelände der Firma Rheinmetall in Düsseldorf-Derendorf, der heutigen „Unternehmerstadt“, wurde ein besonderes Ensemble im Kontext industrieller Architektur entwickelt. Das U-förmige, direkt an der Heinrich-Erhard-Straße gelegene Bestandsgebäude, welches in der Vergangenheit vollständig industriell genutzt wurde, erfuhr eine Erweiterung um eine Tiefgarage und wurde komplett zu einem Bürogebäude umgebaut. Die Planungsabstimmung erfolgte in enger Zusammenarbeit mit dem schon in einem frühen Projektstadium feststehenden Mieter Mediacom, einer international tätigen Mediaagentur. Diese nutzt das gesamte Gebäude.
Erbrachte Leistungen
Auf dem früheren Gelände der Firma Rheinmetall in Düsseldorf-Derendorf, der heutigen „Unternehmerstadt“, wurde ein besonderes Ensemble im Kontext industrieller Architektur entwickelt. Das U-förmige, direkt an der Heinrich-Erhard-Straße gelegene Bestandsgebäude, welches in der Vergangenheit vollständig industriell genutzt wurde, erfuhr eine Erweiterung um eine Tiefgarage und wurde komplett zu einem Bürogebäude umgebaut. Die Planungsabstimmung erfolgte in enger Zusammenarbeit mit dem schon in einem frühen Projektstadium feststehenden Mieter Mediacom, einer international tätigen Mediaagentur. Diese nutzt das gesamte Gebäude.

Download Factsheet